Erneute Pleite in Eichstetten

SC Eichstetten – FC Wolfenweiler-Schallstadt 4:1 (2:0)

Torschützen: Mareike Boßler (48. Minute)

Die Frauen des FC Wolfenweiler konnten auch diese Woche keine Punkte nach Hause bringen. Durch zwei individuelle Fehler ging der SC Eichstetten mit 2:0 zur Halbzeit in Führung. Nach der Pause erzielte Mareike Boßler durch einen traumhaften Freistoß den Anschlusstreffer. Leider konnten die Frauen die Chance zum Drehen des Spiels nicht nutzen und kassierten weitere zwei Treffer. Die Leistung der Mannschaft war nicht schlecht, nur gelang es nicht, das Spiel nach vorne zu verlagern um Tore zu schießen. Im nächsten Spiel erwarten wir zu Hause den SF Eintracht Freiburg. Trotz 4 Niederlagen in Folge bleibt das Team motiviert die ersten drei Punkte einzufahren.