Missglückter Saisonauftakt gegen einen kämpferisch starken Gegner

SPVGG Buchenbach – FC Wolfenweiler-Schallstadt  3:2 (2:2)

Torschützen: Edona Budeci (13. Minute); Larissa Salzmann (38. Minute)

Das erste Saisonspiel startete leider nicht wie gewünscht. Bereits in der 6. Minute mussten die FCW-Frauen den ersten Gegentreffer der Saison durch einen Weitschuß hinnehmen. Doch bereits in der 13. Minute konnte Edona Budeci den Ball von der Torhüterin der Spvgg. Buchenbach erobern und den Ausgleich erzielen. Der Schiedsrichter zeigte bei einem harten Einsteigen einer Abwehspielerin gegen die FCW-Stürmerin im Strafraum nicht auf den Elfmeterpunkt, was beim FCW für Unmut sorgte. In der Folge gab es auf beiden Seiten Angriffe und Torchancen, wobei die Spvgg. Buchenbach ihre körperliche Überlegenheit ausspielte und dadurch mehr Anteile am Spiel hatte.

Nach einer vergebenen Torchance der FCW-Frauen in der 38. Minute reagierte Julia Willi am schnellsten und spielte einen Pass auf Larissa Salzmann, die den Ball mit einem flachen Schuss ins kurze Eck versenkte. Doch die Führung hielt nicht lange an, da der Schiedsrichter kurz vor der Pause auf Elfmeter für die Spvgg. Buchenbach entschied, der 2:2 Ausgleich. Damit ging es in die Halbzeitpause.

Nach der Pause zeigte sich ein ähnliches Bild wie in der ersten Halbzeit. Die Spvgg. Buchenbach erspielte sich durch die körperliche Spielweise weitere Spielvorteile. Die FCW-Frauen hatten dafür kein Gegenmittel. Daraufhin fiel in der 50. Minute das 3:2 für die Spvgg. Buchenbach. Ein fragwürdiger Elfmeter für die Spvgg. Buchenbach konnte nicht genutzt werden. Die aufregende Schlussphase sorgte für einige Torchancen bei beiden Mannschaften. Doch auch das Aufbäumen in den letzten Minuten brachte nicht den Ausgleich für die FCW-Frauen und so standen am Ende eine fragwürdige Schiedsrichterleistung und die erste Niederlage gegen einen kämpferisch starken Gegner.

Jetzt heißt es „Kopf hoch“ und weitermachen, denn schon am Donnerstag wartet im Pokal der nächste schwere Gegner. Am Feiertag um 15 Uhr findet das Pokalachtelfinale gegen die SG Oberried statt.

Vorschau

Donnerstag, 03.10.19 | 15.00 Uhr | Bezirkspokal
SG Oberried – FC Wolfenweiler-Schallstadt

Sonntag 06.10.2019 | 13.00 Uhr | Bezirksliga
FC Wolfenweiler-Schallstadt – SG Sexau/Buchholz/Kollmarsreute