Keine Chance gegen Sand

FC Wolfenweiler – SC Sand 3 1 : 7
Die neu formatierte Frauen-Mannschaft musste am letzten Sonntag die vierte Niederlage in Folge hinnehmen. Leider konnten die Damen gegen die zweite Reservemannschaft des Bundesligisten SC Sand immer wieder nur schrittweise mithalten. Sie waren in der ersten Hälfte klar überlegen und gingen verdient mit 0:4 in die Pause zur zweiten Halbzeit konnten ein paar gute Chancen leider wieder nicht verwandelt werden. Die Ladehemmung sitzt sehr tief in der Mannschaft, doch dem letztendlich verdienten Ehrentreffer zum 1:7 gelang Lorena Altherr in der 90 Minute. Nun heißt es am Sonntag den 06.10 13:00 Uhr Auswärts gegen SG Köndringen um alles oder nichts, damit der Abstand auf die anderen Mannschaften nicht noch grösser wird. Die Spielerinnen sind motiviert und wissen, dass es für alle nicht einfach ist so ein großer Umbruch in einer Mannschaft mit neuem Trainer Team und einer großen Zahl an jungen Spielerinnen aus der Jugendabteilung mit kaum Großfeld Erfahrung in einer sehr  starken Landesliga zu bestehen, natürlich eine Herausforderung
ist. Die Trainingsbeteiligung und die Harmonie in der Mannschaft stimmen und der Erfolg wird mit dieser Einstellung der noch jungen Mannschaft bestimmt kommen.