Kantersieg in Opfingen

SV Opfingen I – FC Wolfenweiler I 0:7 (0:3)
Zum nun 12. Mal in Folge gewinnt die erste Mannschaft und verteidigt in einem einseitigen Spiel souverän die Tabellenspitze in der Kreisliga A 2. Die Gastgeber aus Opfingen konnten den Wölfen nichts entgegensetzen und fanden zu keinem Zeitpunkt Zugriff zur Partie. Das Sturmduo um N.Wassmer und N.Tumminaro waren auch an diesem Sonntag nicht zu stoppen und so musste der SV Opfingen eine, auch in dieser Höhe verdiente, Niederlage hinnehmen.
Torschützen: N. Tumminaro (16. / 49. Minute); Eigentor (22. Minute); N. Wassmer (36. / 64. Minute); J. Schumacher (82. Minute) ; O. Fabri (86. Minute)

SV Opfingen II – FC Wolfenweiler II 1:4 (0:1)
Die Zweite siegt ebenfalls nach einem dominanten Auftritt in Opfingen und kann damit die positive Serie der letzten Wochen weiter fortsetzen.
Torschützen: N. Kocak (9. Minute); A. Simms (68. Minute); P. Breßmer (76. Minute); A. Maier (80. Minute)

Vorschau
Am Sonntag den 19.05.2019 spielen die Aktiven Herren auswärts beim SV Kappel. Die Zweite spielt um 16:30 Uhr, die Erste spielt bereits um 14:30 Uhr.