FCW bleibt auswärts ungeschlagen

SF Eintracht Freiburg I – FC Wolfenweiler I 1:2 (0:2)
Der FCW bleibt auswärts ungeschlagen und kann nach einer guten Teamleistung 3 Punkte aus dem Weststadium mitnehmen. Bereits nach wenigen Minuten ging der FCW nach einer tollen Einzelleistung von Stephan Kusser in Führung und konnte diese, trotz größer werdendem Druck des Gastgebers, in der 32. Minute mit dem Tor von Nino Tumminaro sogar noch ausbauen. Auch in der zweiten Hälfte der Partie verteidigte der FCW konzentriert und konnte sich immer wieder
Konterchancen erarbeiten. Lediglich einen Fehler erlaubte sich das Team des FCW, als nach einem verschossenen Elfmeter die Gastgeber schneller reagierten und nach einem sauberen Konter den Anschlusstreffer erzielten. Dies blieb aber der einzige Tre(er für die Mannschaft der Eintracht und somit endete die Partie mit dem Sieg des FC Wolfenweiler.
Torschützen:
Kusser S. (4. Minute), Tumminaro N. (32. Minute)

SF Eintracht Freiburg II – FC Wolfenweiler II
Das Spiel der Zweiten wurde abgesagt.

Vorschau:
Am Samstag den 10.03.2018 spielt die 2. Frauenmannschaft  in einem Vorbereitungsspiel auswärts beim FC Freiburg-St. Georgen 2. Anpfiff der Partie ist um 14:30 Uhr.Am Sonntag 11.03.18 treten unsere beiden Aktiven Herren Mannschaften zuhause gegen die Mannschaften des SV Kappel an. Die Zweite beginnt um 12:30 Uhr, das Spiel der Ersten startet um 14:30 Uhr. Bereits um 10:30 Uhr bestreiten die Aktiven Frauen I ein Vorbereitungsspiel gegen den SC Hofstetten.