Ein sehr wichtiger Sieg

PTSV Jahn Freiburg – FC Wolfenweiler-Schallstadt  2:3 (0:3)

Torschützen: Mareike Boßler (2. / 30. Minute); Lorena Altherr (22. Minute);

Am 03.11.19 fand das Spiel gegen den PTSV Jahn statt. Als Tabellenletzte hatten die Frauen vom FCW nichts zu verlieren beim Tabellendritten. Die FCW Frauen waren sehr heiss auf dieses Spiel und wollten unbedingt die ersten drei Punkte mit nach Hause nehmen. Von der ersten Minute an, merkte man sofort, dass eine ganz andere mentale Mannschaft auf dem Platz stand und so ist man schon in der 2 Minute durch Mareike Boßler in Führung gegangen.

In der 22 Minute war es dann Lorena Altherr die gut über rechts gestartet ist und einen Traumpass in den Lauf bekommen hat, um auf 0:2 zu erhöhen.

Jetzt waren die Frauen so motiviert, das Mareike Boßler in der 30 Minute zum 0:3 erhöhen konnte. Durch eine unnötige Gelb-Rote Karte kam die Mannschaft nochmal ins straucheln und so konnte der PTSV Jahn Freiburg kurz vor Schluss noch auf 2:3 verkürzen.