Ein Punkt beim Absteiger

Spvgg. Gundelfingen / Wildtal I – FC Wolfenweiler I 1:1 (1:1)
Am vergangenen Feiertag trat der FCW auswärts bei der Sportvereinigung Gundelfingen/Wildtal an. Von Beginn an entwickelte sich eine gute Partie ohne große Verschnaufpause auf beiden Seiten. Die Gastgeber waren die ersten, die aus den herausgespielten Chancen Kapital schlagen konnten und bereits nach nur 6 Minuten fällt das 1:0 für Gundelfingen. Wolfenweiler ließ sich aber nicht verunsichern und erspielte sich immer wieder gute Torchancen. Nach einem starken Zuspiel auf Fabian Beckert behielt dieser vor dem Torwart die Nerven und konnte schließlich zum 1:1 ausgleichen. Weitere Treffer vielen nicht mehr somit blieb es beim 1:1. Am Ende steht ein leistungsgerechtes Unentschieden, mit dem beide Mannschaften zufrieden sein können.
Torschütze: F. Beckert (34. Minute)

Spvgg. Gundelfingen / Wildtal II – FC Wolfenweiler II 3:1 (2:0)
Die zweite Mannschaft konnte beim stark aufspielenden Tabellenführer leider nichts ausrichten und musste sich mit 3:1 geschlagen geben. Das Tor für den FCW erzielte Oliver Fabri.
Torschützen: O. Fabri (58. Minute)