Die Wölfe holen die ersten drei Punkte in der Bezirksliga

SV Biengen I – FC Wolfenweiler-Schallstadt I 0:1 (0:1)
Der SV Biengen startete erwartet stark in die Partie und die Wölfe mussten sich zunächst an das hohe Tempo gewöhnen, fanden dann aber mit guten Aktionen ins Spiel. Kurz vor der Pause konnte Stephan Kusser eine lange Flanke zum 1:0 für denFCW im Netz versenken. Nach Wiederanpfiff hielt der SVB den Druck hoch und der FCW punktete nur mit guten Einzelaktionen, wodurch noch einige gefährliche Situationen vor dem Tor der Wölfe zustande kamen. Aber es gelang dem starken Pressing der Biengener entgegenzuwirken und die knappe Führung über die Zeit zu bringen! Am Ende stehen die ersten 3 Zähler und der erste Sieg für den FCW in der Bezirksliga.

SV Biengen II – FC Wolfenweiler-Schallstadt II 2:5 (2:3)
Die Zweite konnte ebenfalls drei Punkte einfahren und die Leistung vom vergangenen Wochenende bestätigen! Das Spiel gegen den SVB II konnte mit 2:5 für uns entschieden werden! Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel schiebt sich die Reserve der Wölfe an die Tabellenspitze.

Ein starkes 6-Punkte Wochenende – Danke an alle Fans für die tatkräftige Unterstützung!

Vorschau
Am Mittwoch den 28.08.2019 spielt die erste Mannschaft um 19:30 Uhr daheim im Pokal gegen den SV Solvay Freiburg. Das nächste Ligaspiel ist beim SV Gottenheimam Mittwoch den 04.09.2019, die Zweite spielt bereits einen Tag vorher, am Dienstag 03.09.2019 beim SV Gottenheim. Beginn beider Spiele ist um 19:30 Uhr.