D-Juniorinnen feiern Sieg am 1. Spieltag

Zum Saisonauftakt empfingen wir auf heimischem Kunstrasen in Wolfenweiler ein uns bislang gänzlich unbekanntes Team des SV Gottenheim. Wir hatten uns daher vorgenommen das Spiel von Beginn an in die eigene Hand zu nehmen und den Gästen zu zeigen, wer Herr im Haus ist und hinten nichts anbrennen zu lassen.
Gesagt, getan, denn schon in der 3. Minute gelang die frühe Führung mittels wuchtigem Flachschuss von der Strafraumlinie. Ein paar Minuten später konnte unser Team nach einem ähnlichen Treffer und einer indirekt verwandelten Ecke, bereits eine gute 3:0-Führung bejubeln. Danach verflachte das Spielgeschehen etwas, doch quasi mit dem Pausenpfiff gelang durch ein etwas glückliches Kullertor noch das 4:0.
In der zweiten Hälfte ließ unser Team weitere Tore folgen und so konnte am Ende ein toller 9:0-Erfolg und die erste Tabellenführung gefeiert werden.