Auswärts weiter ungeschlagen

SV Staufen – FC Wolfenweiler-Schallstadt 2:3 (1:2) Schweres Spiel für die Erste, die während des Spiels einige Verletzungen hinnehmen musste, trotzdem aber nicht aufgab und schließlich einen weiteren Sieg erringen konnte. Dank 2 direkt verwandelten Freistößen durch Stephan Kusser und Nico Wassmer sowie einer guten kämpferischen Leistung konnte ein erneuter Auswärtssieg gefeiert werden, wodurch
der FCW in der Hinrunde auswärts ungeschlagen bleibt.

Torschützen:
S. Kusser (10. Minute), N. Wassmer (17./ 85. Minute)

SV Staufen II – FC Wolfenweiler-Schallstadt II 0:4 (0:2)
Starke Vorstellung der zweiten Mannschaft die dem Gastgeber zu keiner Zeit eine Chance lies.

Torschützen: K. Krebs (6. Minute), Patric Burggraf (40./ 78. Minute),
Oliver Rath (84. Minute)

Vorschau:
Am kommenden Sonntag den 19.11.17 treten unsere Aktiven Herren zuhause gegen die Mannschaften des FC Auggen II und III an. Die Zweite beginnt um 12:30 Uhr, die Erste danach um 14:30 Uhr.